Leuchtmittel

Annahmepreis  
GRATIS  
 

 

 

 

 

 

Warum sammeln?
Entladungslampen wie Leuchtstofflampen, Leuchtstoffröhren, Neonröhren, Fluoreszenz- und Energiesparlampen, Quecksilber-/Natriumdampflampen, LED-Lampen usw. enthalten viele verwertbare Metalle wie Kupfer und Eisen sowie z.B. seltene Erden. Sie beinhalten jedoch auch besonders gesundheitsgefährdende toxische Stoffe sowie Schwermetalle und stellen eine Gefahr für die Umwelt dar. Eine Separatsammlung ist daher zwingend. Wer Leuchtmittel in den Kehricht gibt, macht sich sogar strafbar. Leuchtmittel sind sorgfältig zu behandeln, da bei Bruch giftige Gase austreten können.

Was gehört in die von Sammlung von Leuchtmittel?
In die Sammlung gehören sämtliche entsorgungspflichtige Leuchtmittel: Leuchtstoffröhren (Neonröhren), Energiesparlampen, LED und alle Arten von Hoch- und Niederdrucklampen.