Sonder - Reststoffe

Reinigungsmittel, Spraydosen Pestizide
Farben/Lacke Sonderabfälle, undef.
p/Kg. CHF. 2.90 p/Kg. CHF. 6.90
   
Chemikalien  
Medikamente  
p/Kg. CHF. 4.90  
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was sind Sonder-Reststoffe?
Unter die Kategorie Sonder-Reststoffe fallen sämtliche Umwelt- und gesundheitsgefährdende Materialien und Flüssigkeiten für deren fachgerechte Entsorgung besondere technische und organisatorische Massnahmen erforderlich sind. Damit diese Fraktionen nicht eine erhebliche Bedrohung für Menschen und Umwelt darstellen, dürfen diese keinesfalls im Hauskehricht, im Abwasser (weder WC noch Spüle) oder in der Natur entsorgt werden.

Beispiele von Sonder-Reststoffe aus Haushaltungen:
Medikamente, Reinigungsmittel, Fleckenentferner, Pflanzenschutzmittel, WC-Reiniger, Schädlingsbekämpfungsmittel, Holzschutzmittel, Dünger, Unkrautvertilger, Chemikalien, Gifte, Javel-Wasser, Verdünner, Quecksilber, -thermometer, Lösungsmittel, Pinselreiniger, Verdünner, Brennsprit, Frostschutzmittel, Rostschutzmittel, Farben, Lacke, Laugen, Kleber, leere Farbdosen oder Kanister, ausgehärtete Lacke und Farben usw.