Holz (Altholz)

Annahmepreis  
Altholz A1 p/100 Kg. CHF. 15.00
Altholz A2-A3 p/100 Kg. CHF. 18.00
Altholz A4 p/100 Kg. CHF. 25.00
   
 

 

 

 

 

 

 

Wie trennen und sammeln?

Altholz kann bei korrekter Trennung als wichtiger Rohstoff oder Energieträger verwendetet werden. Je nachdem in welcher Qualität Altholz anfällt, ist die stoffliche oder energetische Verwertung möglich. Für die Altholztrennung gelten folgende Kategorien: 

Altholz A1 - Stoffliche Verwertung

Unbelastete Transportkisten, Brettschichtholz, Abschnitte von Konstruktionsholz, Paletten, Kabeltrommeln, Sperrholz, Schalungstafeln, Rohspanplatten, OSB, Dreischichtplatten, Kanthölzer massiv naturbelassen.
Dieses Holz kann teils stofflich oder energetisch in gewerblichen, messpflichtigen Restholzfeuerung verwertet werden.

Altholz A2-A3 - Thermische Verwertung

Beschichtete Span- und MDF-Platten, Möbel, Faserplatten, Fruchtkisten, Laminat, kunstharzbeschichtete Sperrholzplatten, Abbruchholz/Rückbau. Dieses Holz kann energetisch in Altholzfeuerungsanlagen, welche über die nötigen Rauchgasfilter verfügen, verwertet werden.

Altholz A4 - Problematische Holzreststoffe

Mit Holzschutzmittel behandeltes Holz, PVC-beschichtetes Holz, Telefonstangen druckimprägnierte Hölzer, Bahnschwellen, Zäune, Fassadenschalungen, Fenster Dieses Holz muss in Verbrennungsanlagen mit weitergehender Abluftreinigung fachgerecht entsorgt werden.